Naturfaser Schafwolle - Naturfasern für ein gesundes Leben

Hochflor

Der an der Krempelanlage gebildete Faserflor wird lamellenförmig gelegt, stehend angeordnet und fixiert.

Die Hochflorschurwolle hat sich die Natur zum Vorbild genommen und ordnet wie auf dem Rücken der Schafe, die Wollfasern stehend an. Die natürliche Kräuselung, sowie sämtliche natürlichen Fasereigenschaften werden im Hochflorvlies besser genutzt.

Mehr Volumen, bessere Rückstellkraft, Atmungsaktivität, Feuchtigkeitsverhalten sowie Diffusion und ein deutlich verbessertes Steppbild an der Matratzenoberfläche sind die wesentlichen Vorteile im Hochflorvlies.