Naturfaser Schafwolle - Naturfasern für ein gesundes Leben

Schurwolle  -  Wolle vom Schaf
die natürliche Hightechfaser für ein gesundes Bettklima

Schurwolle ist ein natürlicher, sich immer wieder erneuernder Rohstoff.
Der einmalige chemische Aufbau der Wollfaser und die unerreichten technischen Eigenschaften machen Wolle zur Hightechfaser der Natur für verschiedenste Einsatzgebiete im Matratzen-, Futons-, sowie für den gesamten Bettenbereich.

Schurwolle kann bis zu 33 % Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben, ohne sich nass anzufühlen und dies ist eine nicht unwesentliche Funktion für ein gesundes Bettklima. Schurwolle besteht zu 97 % aus dem Protein Keratin, dieses ist ein unlöslicher Gerüsteiweissstoff, dessen kleinste chemische Bausteine sich aus 18 – 24 verschiedenen Aminosäuren zusammensetzen. Diese Aminosäuren liegen als so genannte Peptidketten vor, die sehr reaktionsfreudig sind.

Saubere Luft, klares Wasser, üppige Weiden und gesunde Tierhaltung in Kleinherden garantieren beste Wollqualität.
Luft – Wasser – Erde – Feuer  sind die Elemente der Wolle

Schurwolle KbT
Schurwolle KbT stammt von zertifizierten Biobauern mit Kontrolliert biologischer Tierhaltung